Back to All Events

Pop-Up-Holzwerkstatt


clem-onojeghuo-119593-unsplash.jpg

Alles von Hand

Pop-Up-Holzwerkstatt

Holzwerken ist seine Leidenschaft. In seiner „unplugged-Werkstatt“ baut Markus Bieligk unter dem Label Leise•Möbel mit klassischen Handwerkszeugen Möbel. Die Werkstatt ist allerdings nicht großem Publikum zugänglich und das findet Markus schade. Er wünscht sich, dass das Holzhandwerk mehr Aufmerksamkeit bekommt: „Holz ist warm, weich, ein ganz natürlicher Werkstoff und lässt sich leicht verarbeiten. Gerade für Menschen, die sonst viel am Computer arbeiten, ist es eine tolle Möglichkeit, den Kopf frei zu kriegen und dazu noch etwas Nachhaltiges zu bauen“, sagt der gelernte Zimmerer.

Deswegen wird Markus vom 29.7. bis 2.8.19 den Nachbarschaftsraum Wühlisch40 in eine Pop-Up-Werkstatt verwandeln. In der Zeit arbeitet er an seinen Holzprojekten und lädt die Nachbarschaft dazu ein, vorbeizukommen und zu erfahren, wie aus Holz ein Möbelstück entsteht. Er wünscht sich, dass möglichst viele Leute vorbeischauen, mit ihm ins Gespräch über das Holzhandwerk kommen und vielleicht auch Lust darauf erhalten, selber was aus Holz zu fertigen. Und wer weiß, vielleicht gibt es dann bald auch noch einen extra Holzbau-Workshop mit Markus im Nachbarschaftsraum. Ihr dürft gespannt bleiben!

Foto Markus Bieligk.jpg

Markus Bieligk

Earlier Event: July 24
Schweinehund - Zirkeltraining
Later Event: July 31
Schweinehund - Zirkeltraining